L O A D I N G
Profile image
blog banner

Flächenaufmaß

Warum die Wohnfläche wichtig ist

Bei allen Wohnimmobilien, insbesondere Ein- und Zweifamilienhäusern, Dreifamilienhäusern, Eigentumswohnungen ist die Größe der Wohnfläche besonders wert- und preisrelevant. Oftmals werden Preise je Quadratmeter Wohnfläche als Preismaßstab angesetzt.

Flächenberechnungen, die bei der Genehmigung des Gebäudes als Teil der Bauvorlagen eingereicht wurden, finden sich teilw. in der Bauakte im Stadtarchiv. Manchmal sind diese jedoch nicht verfügbar oder die Berechnungen fehlen. Häufig werden Gebäude im Laufe der Zeit umgebaut, oder Flächen im Dachraum ausgebaut. Bei vielen Altbauten sind die Flächen zum Teil gar nicht bekannt.

Die Ermittlung der Wohnfläche ist im frei finanzierten Wohnungsbau nicht vorgeschrieben und nach der örtlichen Verkehrssitte zu bestimmen. Flächen, die nach landesrechtlichen Vorschriften nicht als Wohn- bzw. Aufenthaltsräume genehmigungsfähig sind, bedürfen einer sachverständigen Beurteilung, zu welchem Anteil sie auf die Wohnfläche des Gebäudes zugeschlagen werden können.

Anlässe einer Flächenermittlung

Sie möchten verkaufen und benötigen zu diesem Zweck den Nachweis der Größe ihrer Immobilie?

Sie benötigen eine Flächenermittlung mit Grundrisszeichnung zur Vorlage bei Ihrer finanzierenden Bank?

Sie benötigen Bestandspläne im aktuellen Zustand ihrer Immobilie zur Planung von Umbauten oder Einrichtungen?

Sie benötigen die Wohnfläche des Gebäudes zur korrekten Abrechnung der Betriebskosten mit Ihren Mietern?

Sei benötigen die tatsächliche Wohnfläche Ihrer Wohnung zur Begründung eines Mieterhöhungsverlangens?